Top-Beiträge

Links

Birg mich, o HERR, im Schatten deiner Flügel

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:
Psalm
17 (16),1-2.6-7.8.15.

Höre, HERR, die gerechte Sache,
achte auf mein Flehen,
vernimm mein Gebet von Lippen ohne Falsch!
Von deinem Angesicht ergehe mein Urteil;
denn deine Augen sehen, was recht ist.

Ich rufe dich an, denn du erhörst mich.
Wende dein Ohr mir zu, vernimm meine Rede!
Wunderbar erweise deine Huld!
Du rettest alle,
die sich an deiner Rechten vor den Feinden bergen.

Behüte mich wie den Augapfel, den Stern des Auges,
birg mich im Schatten deiner Flügel.
Ich aber will in Gerechtigkeit dein Angesicht schauen,
mich satt sehen an deiner Gestalt, wenn ich erwache.

Kommentare

4 Antworten

  1. Gender-Theoretikerin Claudia Janssen (EKD) macht Front gegen Birgit Kelle und Gabriele Kuby
    22.04.15

    Gender-Theoretikerin Claudia Janssen (EKD) macht Front gegen Birgit Kelle und Gabriele Kuby

    Leiterin des Gender-Studienzentrums der EKD übt in evangelische Zeitung Zeitzeichen dürftige Kritik an Gender-Gegnern und rückt diese mit populistischem Eifer in die Nähe des Rechtsextremismus

    Ein Zwischenruf von Kurt J. Heinz

    MEDRUM) Birgit Kelle und Gabriele Kuby gehören zu den wichtigsten „Impulsgebern“ für die Ablehnung von „Gender“. Das schreibt die Leiterin des Gender-Studienzentrums der EKD, Claudia Janssen, in der evangelischen Zeitschrift Zeitzeichen (Printausgabe 4/2015) und rückt die Autorinnen Kelle und Kuby in die Nähe des rechten Extremismus – allerdings mit wenig überzeugenden Argumenten.

    https://medrum.de/content/gender-theoretikerin-claudia-janssen-ekd-macht-front-gegen-birgit-kelle-und-gabriele-kuby

  2. Hat das Gesetz dem Christen nun gar nichts mehr zu sagen?https://www.soundwords.de/das-gesetz-a648.html#h-610. Juli 2018 | Bibellehre und Auslegung, Klartext
    Sollen Christen den Sabbat halten?Rudolf EbertshäuserImmer wieder erhalte ich Anfragen von Christen, die verunsichert sind, ob sie das Gebot des Sabbats halten sollen. An dieser Stelle möchte ich einmal kurz darlegen, weshalb ich glaube, daß es für uns Christusgläubige nicht nur unnötig, sondern geradezu falsch ist, den Sabbat zu halten.https://das-wort-der-wahrheit.de/2018/07/sollen-christen-den-sabbat-halten/Hat das Gesetz dem Christen nun gar nichts mehr zu sagen?https://www.soundwords.de/das-gesetz-a648.html#h-610. Juli 2018 | Bibellehre und Auslegung, Klartext
    Sollen Christen den Sabbat halten?Rudolf EbertshäuserImmer wieder erhalte ich Anfragen von Christen, die verunsichert sind, ob sie das Gebot des Sabbats halten sollen. An dieser Stelle möchte ich einmal kurz darlegen, weshalb ich glaube, daß es für uns Christusgläubige nicht nur unnötig, sondern geradezu falsch ist, den Sabbat zu halten.https://das-wort-der-wahrheit.de/2018/07/sollen-christen-den-sabbat-halten/

  3. Shalom. Wenn wir noch schlafen und noch die gemachte Ego-Welt für Wahrheit halten, sind wir ständig in Not und Bedrängnis. Solange wir Träumer sind, fühlen wir uns getrennt von Jesus Christus, der in uns ist und nicht außerhalb von uns zu suchen ist. Ich erinnere mich immer wieder gern an Theresa von Avila, die sagte: „Wenn ich gewußt hätte, welch hoher Gast in meinem Herzen wohnt, hätte ich IHN nicht so oft allein gelassen.“ Sich das immer wieder bewußt zu machen, ist mit Vergebung gekoppelt. Mit der Vergebung wache ich mehr und mehr auf. Wer vergibt, dem wird vergeben und dadurch auch „näher mein Gott zu Dir.“
    Wie vortrefflich da der letzte Satz das ausdrückt, dass man als Erwachter an der Gestalt Gottes sich satt sehen kann. Das Wasser, das uns nicht mehr dürsten lässt, ist auch eine Beschreibung davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blog Stats

219162
Total views : 7708432

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.