Top-Beiträge

Links

CSU-Politiker Günther Beckstein bezeichnet Merkels Asylpolitik als „chaotisch“

Kritik an „einseitiger Kündigung“ des Dublin-Abkommens

In einem Telefon-Interview mit dem DLF (Deutschlandfunk) vom heutigen Dienstag, den 6. Oktober 2015, äußert sich der frühere bayerische Innenminister Günther Beckstein zur Politik der Bundeskanzlerin hinsichtlich illegaler Einwanderer.

Der CSU-Politiker bezeichnet Merkels Vorgehensweise als „höchst widersprüchlich“ und „chaotisch“; er beanstandet, daß dabei das Dublin-Abkommen, das in der EU gelte, „einseitig aufgekündigt“ wurde, was ohne ein neues europäisches System unverständlich sei.  Er fügte hinzu: „Wir müssen Absprachen treffen und uns selbst daran halten.“

Zu dem Beschluß der Kanzlerin, Flüchtlinge aus Österreich ungeprüft nach Deutschland einreisen zu lassen, sagte der ehemalige bayerische Innenminister: „Ich hätte das nicht so gemacht, dass der bayerische Innenminister über die Medien erfährt, dass Flüchtlinge kommen. Wenn Menschen aus einem Bürgerkriegsland kommen, hätte ich geprüft, ob sie nicht Waffen dabei haben.“

Quelle und vollständiges Interview hier: http://www.deutschlandfunk.de/csu-kritik-an-merkel-wir-haben-eine-widerspruechliche.694.de.html?dram:article_id=333047

 

Kommentare

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Dezember 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Blog Stats

265418
Total views : 7821954

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.