Top-Beiträge

Links

Deutsche lehnen erweiterten Euro-„Rettungsschirm“ mehrheitlich ab

Nach der jüngsten ARD-Deutschlandtrend-Umfrage für September ist die Mehrheit der Bundesbürger grundsätzlich für Europa und die europäische Zusammenarbeit, lehnt aber einen erweiterten „Rettungsschirm“ ab, sofern dieser  – wie geplant  – de facto auf einen inner-europäischen „Lastenausgleich“ abzielt (relativ wirtschaftsstarke EU-Staaten müssen hochverschuldete EU-Staaten hochpäppeln), konkret: auf Kreditgarantien und Eurobonds (gemeinsame Anleihen der Euro-Länder) zum Nachteil  Deutschlands.

66 % der Bundesbürger lehnen Kreditgarantien für bankrottgefährdete Euro-Länder ab, nur 30 % stimmen zu.  Ähnlich fällt das Ergebnis hinsichtlich der Eurobonds aus: auch eine begrenzte Ausgabe solcher Anleihen wird von 55% abgelehnt, nur 35 % stimmen zu.   –  Demzufolge wird der erweiterte „Euro-Rettungsschirm“ lediglich von einem Drittel der Bundesbürger gutgeheißen.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Blog Stats

676656
Total views : 8745894

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.