Top-Beiträge

Links

Nach Lauterbachs Eingeständnis sofort alle Corona-Maßnahmen beenden

Unser CHRISTLICHES FORUM hat mehrfach darüber berichtet, daß die Intensivstationen in Deutschland entgegen der medienüblichen Hysterie und Angstmacherei keineswegs überbelegt sind.

Dies schrieben wir bereits im Mai vor zwei Jahren: https://christlichesforum.info/wird-die-corona-angst-uebertrieben-auf-intensivstationen-gibt-es-vielfach-leere-betten/

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach räumt laut einer BILD-Meldung durch sein Ministerium ein, dass die Intensivstationen nie allgemein überlastet gewesen seien. Seine im vorigen Herbst verkündeten Horrorszenarien vom Kollaps der Intensivstationen sind nicht eingetreten. Allerdings war Lauterbach nicht der einzige Verbreiter solcher Panikmeldungen.

Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag, Tino Chrupalla:

„Die Panikmache, mit der Lauterbach, der bayerische Ministerpräsident Söder und andere massive Grundrechtseinschränkungen begründet hatten, war offenkundig überzogen.

Nach diesem Eingeständnis gibt es keine Rechtfertigung mehr, die Aufhebung sämtlicher Grundrechtseingriffe noch länger hinauszuschieben. Es ist nicht hinnehmbar, mit Mogelpackungen wie ‚Basisschutz‘ Freiheitseinschränkungen wie Masken-, Test- und Impfnachweis-Pflicht über den 20. März hinaus zu verlängern und den Bürgern so einen ‚Freiheitstag‘ anzudrehen, der keiner ist.

Spätestens am 20. März müssen alle Corona-Maßnahmen enden und die Impfpflicht muss in all ihren Spielarten endgültig vom Tisch.“

 

Kommentare

3 Antworten

  1. Sorry, aber das weiß doch jeder, dass die Intensivstationen in Deutschland nie überlastet waren.

    Und dazu haben sicherlich auch die Maßnahmen beigetragen, dass wir nicht Zustände wie in der Region Bergamo hatten.

    1. Guten Tag,
      dazu hat wohl noch mehr beigetragen, daß wir in Deutschland eine europaweit einzigartige Qualität und Quantität an Intensivstationen haben.
      Übrigens wurde sehr wohl in mehreren Wellen immer wieder behauptet, die I-Stationen seien überlastet oder das Problem käme ganz schnell auf uns zu.
      Sogar die bürgerliche, auch in puncto Corona eher gemäßigte WamS war voriges Jahr mit Panik-Ankündigungen zugange.
      Freundlichen Gruß
      Felizitas Küble

    2. Genau so ist es. Jeder weiß, daß Prognosen nicht eintreffen müssen, sondern dazu dienen, geeignete Maßnahmen zu treffen, damit sie nicht eintreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blog Stats

222302
Total views : 7716205

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.