Top-Beiträge

Links

„Zivile Koalition“: Bürgeraktion gegen ESM-Vertrag

EU-Schuldenunion stoppen   –  Deutschlands Souveränität bewahren!

Durch Appelle der „Zivilen Koalition“ in Berlin, geleitet von Beatrix Herzogin von Oldenburg und Sven von Storch, wurden in einer Aktion „EU-Schuldenunion stoppen“ fast 9000 Protest-Mails  an noch unentschiedene Bundestagsabgeordnete gesandt, die sich  gegen den geplanten Vertrag zum sog. „Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)“ wenden.

Die „Zivile Koalition“ teilt jetzt aktuell mit:

„Der ESM-Vertrag zur “Rettung des Euros“ steht, wenn nicht noch in einer kurzfristig anberaumten Sitzung während der Sommerpause, so zumindest kurz nach der Sommerpause, zur Abstimmung.

Der Vertrag sieht vor, daß faktisch statt des deutschen Parlamentes eine neue EU-Behörde, der sog. “Gouverneursrat”, unbeschränkt über unseren Haushalt beschließen kann. Wir können die Gouverneure weder wählen, noch abwählen, nicht verklagen, nicht kontrollieren – gar nichts.

Und wenn der Gouverneursrat beschließt, daß wir zahlen müssen, dann müssen wir das und zwar innerhalb von 7 Tagen (!), “bedingungslos und unwiderruflich” (!). Das ist das Ende der Demokratie, wie wir sie kannten  –  und das darf nicht sein!“

Der staatsbürgerliche Widerstand gegen diese teilweise Abschaffung der deutschen Souveränität durch  zentralistische EU-Autokraten und Bürokraten nimmt zu. Zugleich steigt der Druck von EU-Seite auf das deutsche Parlament, seine eigene weitgehende Selbstentmächtigung abzunicken.

Die Bundestagsabgeordneten sollten daher von uns, von der Wählerbasis die „Botschaft“ erhalten, daß wir die Abschaffung der deutschen Haushaltshoheit nicht hinnehmen wollen.

Deshalb ist jede einzelne e-Mail an einen in dieser Frage noch unentschiedenen Abgeordneten äußerst wichtig.
Per folgendem Link können Sie alle Unentschiedenen im Bundestag ansehen und jeweils mit einem Klick per Petition auffordern,  gegen die „EU-Schuldenunion (ESM)“ zu stimmen und an der deutschen  Haushaltshohheit festzuhalten:
http://www.abgeordneten-check.de/kampagne/69-stoppt-eu-schuldenunion-esm-vertrag/ueberblick.html

Unser Christoferuswerk unterstützt diese Initiative ausdrücklich.

Felizitas Küble, Leiterin des Christoferuswerks in Münster

Kontakt-Daten der Bürgeraktion:

Zivile Koalition e.V.
Uhlandstraße 157
D-10719 Berlin
Tel.: 030-8800 1398
Fax: 030-3470 6264
e-mail: info@zivilekoalition.de

www.zivilekoalition.de

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

184480
Total views : 7621409

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.