Top-Beiträge

Links

Abstand, Lockdowns und Maskenpflicht haben das Immunsystem geschwächt

Aus einem Artikel von Dr. Peter F. Mayer:

WHO, Gesundheitsbehörden und Politik haben fast drei Jahre lang so getan, als gäbe es keine andere Krankheit  als Covid. Die Maßnahmen von Lockdowns über Maskenpflicht bis hin zu Schul- und Geschäftsschließungen haben enorme Kollateralschäden verursacht.

Gesundheit ist ein komplexes System, bei dem viele Faktoren ineinandergreifen. Dazu gehört das regelmäßige Training des Immunsystems durch Kontakt mit vielfältigen Pathogenen.
Studien haben gezeigt, dass „Straßenkinder“ eine wesentlich robustere Gesundheit haben als wohlbehütete, die nicht mit der Umwelt in Kontakt sind. Der Psychoneuroimmunologe Prof. DDr. Christian Schubert verweist auf Studien, wonach viele enge Kontakte mit anderen Menschen vor Infektionen schützen.

Das haben auch Studien über Corona-Infektionen und Erkrankungen in England und Schottland gezeigt. In Familien mit Kindern gab es weniger positive Testergebnisse und weniger Erkrankungen – und zwar abnehmend mit wachsender Kinderzahl.

Die fehlgeleiteten Corona Maßnahmen haben u.a. zur Folge, dass in Deutschland 25% der Kinder krank sind.

Quelle und Fortsetzung des Beitrags hier: https://tkp.at/2022/12/06/dank-lockdowns-und-masken-grippeaehnliche-erkrankungen-am-vormarsch/

Gemälde: Evita Gründler

Kommentare

4 Antworten

    1. Haben Sie neuerdings auch noch eine medizinische Expertise ? Oder hat die „Schutzimpfung“ bei Ihnen mittlerweile auch die Blut-Hirnschranke überwunden ? (Für die Möglichkeit gibt es mittlerweile Beweise).
      Ihre aktuellen Kommentare, auch zu Böhmermann oder den Juristinnen, die von Abtreibung nicht genug kriegen können, lenken meinen Verdacht in diese Richtung. Ich wollte auf diese Provokationen eigentlich nicht mehr reagieren, aber was zuviel ist, ist zuviel.
      https://sciencefiles.org/2022/12/02/nebenwirkungspandemie-covid-19-impfung-ursache-der-personalknappheit-im-gesundheitswesen-90-benoetigen-medikamente-rund-30-sind-arbeitsunfaehig/

  1. Und dieses geschwächte Immunsystem trifft nun beim Gottesdienstbesuch auf eiskalte Kirchen, weil dieselben Ordinariate, die wegen einer vermuteten Gesundsheitsgefährdung den Gottesdienstbesuch verboten hatten, nun die letzten verbliebenen Katholiken der Gefahr eine Lungenentzündung aussetzen, um damit ihre Solidarität mit anderen frierenden Menschen auszudrücken, denen dadurch auch nicht wärmer wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Blog Stats

322030
Total views : 7952295

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.