Top-Beiträge

Links

Ökumene sollte Protestanten zur Selbstbesinnung führen

Ehem. Landesbischof Gerhard Müller spricht von „Bußruf“

Die Ökumene ist nach Ansicht des früheren braunschweigischen Landesbischofs Gerhard Müller durchaus auch mit einem Bußruf an Protestanten verbunden.  –  Hierüber berichtet die evangelische Nachrichtenagentur IDEA:

„Wo haben wir umzukehren, Buße zu tun und den schmalen Weg zum Leben zu beschreiten?“, fragt er in einem Artikel, der vom Braunschweiger Marienstift veröffentlicht wird.

Wer beispielsweise das gemeinsame Abendmahl von der römisch-katholischen Kirche fordere, müsse sich auch fragen lassen, warum in evangelischen Gottesdiensten nicht an jedem Sonntag das „Mahl des Herrn“ gefeiert werde, wie es bei Orthodoxen und Katholiken üblich sei, so Gerhard Müller.

Der evangelische Theologe stand von 1982 bis 1994 an der Spitze der braunschweigischen Landeskirche; von 1990 bis 1993 war er auch Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD).

Antreiber oder Getriebene?

Die Evangelischen seien zudem keineswegs die „Antreiber“ der Ökumene, sondern die „Angetriebenen, weil uns gesagt wird: Wo ist denn Einheit unter euch?“   –   Das machten die teilweise jahrhundertelangen Auseinandersetzungen etwa um Kinder- oder Glaubenstaufe oder um das Abendmahlsverständnis zwischen Reformierten und Lutheranern deutlich.

Protestanten würden auch gefragt: „Wo haltet ihr euch eigentlich wirklich an euren Maßstab, an die Bibel, wenn ihr Frauen zu Pfarrerinnen und Bischöfinnen einsetzt? Wie ist das bei euch mit der ehelichen Treue und der Sexualität? Hört ihr wirklich auf Gott oder auch auf das, was heute dran zu sein scheint?“

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

KOMM-MIT-Kalender

Erfahren Sie mehr über den "KOMM-MIT-Kalender"

Blog Stats

727495
Total views : 8867477

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.