Top-Beiträge

Links

Trakl: „Goldene Wolke über dem Weiher“

In Hellbrunn

Wieder folgend der blauen Klage des Abends

Am Hügel hin, am Frühlingsweiher –

Als schwebten darüber die Schatten lange Verstorbener,

Die Schatten der Kirchenfürsten, edler Frauen –

Schon blühen ihre Blumen, die ernsten Veilchen

Im Abendgrund, rauscht des blauen Quells

Kristallne Woge. So geistlich ergrünen

Die Eichen über den vergessenen Pfaden der Toten,

Die goldene Wolke über dem Weiher.

Georg Trakl
.

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blog Stats

159705
Total views : 7559840

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.