Top-Beiträge

Links

Zum Tempel des HERRN wollen wir pilgern!

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:
Psalm 122 (121),1-3.4-5.6-7.8-9.

Ich freute mich, als man mir sagte:
„Zum Hause des HERRN wollen wir pilgern.“
Schon stehen wir in deinen Toren, Jerusalem:
Jerusalem, du starke Stadt,
dicht gebaut und fest gefügt.
 
.
Dorthin ziehen die Stämme hinauf,
die Stämme des HERRN,
wie es Israel geboten ist,
den Namen des Ewigen zu preisen.
Denn dort stehen Throne bereit für das Gericht,
die Throne des Hauses David.
 
.
Erbittet für Jerusalem Frieden!
Wer dich liebt, sei in dir geborgen.
Friede wohne in deinen Mauern,
in deinen Häusern Geborgenheit.
 
.
Wegen meiner Brüder und Freunde
will ich sagen: In dir sei Friede.
Wegen des Tempels unseres Gottes,
will ich dir Glück erflehen.
.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blog Stats

635251
Total views : 8654480

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.