Top-Beiträge

Links

EU-Kommissionspräsidentin: Petition fordert Offenlegung von Nachrichtenverläufen

Eine Online-Petition stellt die Frage: „Was hat Ursula von der Leyen zu verbergen?“  –  siehe hier: https://actions.sumofus.org/a/von-der-leyen-und-biontech/?akid=105563.12145716.I614_j&rd=1&source=fwd&t=8

Der Präsidentin der EU-Kommission wird vorgehalten: „Es mangelte an Transparenz bei den EU-Verhandlungen mit dem Pharmaunternehmen.“ – Begründung: „31 Milliarden Euro hat die EU wahrscheinlich extra für ihre Covid-Impfstoffe gezahlt.“

Ursula von der Leyen habe engen Kontakt zu dem Direktor des Pfizer-BioNTech-Labors – doch sie weigere sich, die „Nachrichten zu veröffentlichen, die sie während der Verhandlungen mit Pfizer-BioNTech ausgetauscht hat“.

Die Petition fordert daher von ihr, „den Inhalt ihrer Nachrichtenverläufe zu veröffentlichen“.

 

Kommentare

6 Antworten

  1. V.d.Leyen kann mit ihrer ablehneden Haltung Zeit gewinnen.
    Denn schon lange ist bekannt, dass Biontech möglicherweise bevorzugt wurde. Sie kann jetzt verschwinden lassen, was darauf hindeutet.
    Andere kleinere pharmazeutische Firmen wie Curavec wurden gar nicht erst ins Rennen gelassen. Alternativen zu mRna-Impfstoffen durften auf gar keinen Fall fast zeitgleich auf den Markt kommen. Dafür sorgte die EMA.
    Siehe das lange Warten auf den Impfstoff Novavax und immer noch auf Valneva.
    Und nun liegen Millionen Dosen kurz vor dem Verfallsdatum auf Halde. Angeblich soll mit Novavax nicht geboostert werden. Eine Erklärung dazu gibt es nicht. Doch ich kenne jemanden, der den Biontech-Impfstoff nicht gut vertragen hat und wo der Arzt problemlos mit Novavax geboostert hat. Ging aber nur in einem grossen Impfzentrum. Die sahen es als kein Problem an, damit zu boostern.

  2. Es gibt nichts Neues unter der Sonne :

    Hos 4,6 Mein Volk kommt um, weil ihm die Erkenntnis fehlt. / Weil du die Erkenntnis verworfen hast, / darum verwerfe auch ich dich als meinen Priester. Du hast die Weisung deines Gottes vergessen; / deshalb vergesse auch ich deine Söhne.
    Hos 4,7 Je mehr sie wurden, / umso mehr sündigten sie gegen mich. / Ihre Ehre tauschen sie ein gegen Schande.

    „Schamlosigkeit ist ihre größte Stärke . „
    Sagt mein Schwager wenn es wieder Skandale gibt .

  3. Unsere Uschi hat sehr viel zu verbergen, die mit Hilfe der Bilderberger an die Macht kam. Zu den Bilderbergern gehört auch Prinz Charles, bester Freund vom Schweizer Klaus Schwab, der die globale Weltherrschaft über alle Menschen und Länder mit Soros und Co. anstrebt. Im Ukraine-Krieg wird der Währungskrieg der westlichen Welt mit der östlichen Welt ausgetragen. Wie sagte Friedrich Merz, den ich nicht sonderlich mag, ein Ausschluss Russlands von SWIFT geht hoch wie eine Atombombe auf dem Finanzmarkt. Für die Finanzoligarchen sind Menschenleben egal und die Künstler mit ihrer Petition, die Diplomatie auf Augenhöhe anstatt Krieg anmahnen, haben Recht, sich allerdings MultiKulti der Vielfalt zu ergeben, da schießen sie sich und uns in das Knie.
    Von der Leyen ist weniger gefährlich gewesen wie Martin Schulz SPD, der unsere europäische Wirtschaft der chinesischen Übergabe gefördert hat und die Scheunentore für die afrikanische Welt nach Europa geöffnet hat.
    Auch kann ich v.d. Leyens obszöne Art der Kindererziehung nicht teilen, obwohl ich sie noch als Gesundheits- und Familienministerin damals erträglich empfand.

  4. Leider sind solche Ungereimtheiten heute unter höchsten Kreisen fast schon selbstverständlich! Ich weiss von einem Vorstandsdirektor einer grossen Chemiefirma, den man wegen einer getürkten Spesen-abrechnung (500.– Euro!!) fristlos gefeuert hat! Bei seinem Salär eigentlich eine bodenlose Dummheit, die man gerechterweise als Gegen-Qualifikation erkannt und entsprechend gewertet hat!

  5. Es kann nicht angehen, dass in Anbetracht der steigenden Zahl an Betroffenen von Nebenwirkungen etwas vertuscht werden soll. Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten, oder? Wenn die Dame viel Geld daran verdient hat, gehört das geahndet!

  6. Ist schon eigenartig, dass Frau v. d. L. gebeten werden muß, solche Protokolle frei zu geben.
    Um unnützen Verdacht aufkommen zu lassen, sollte sie f r e i w i l l i g Fakten offen legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

132396
Total views : 7487537

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.